+Amtshilfe Bereitstellung einer Notbeleuchtung+

Für das diesjährige Jägersburger Strandfest am Schloßweiher in Jägersburg leistet das Technische Hilfswerk Ortsverband Homburg Amtshilfe. Einsatzauftrag durch das Kulturamt Homburg ist die Sicherstellung einer Notbeleuchtung mittels zweier Lichtmastanhänger an den beiden Musikbühnen. Mögliche Szenarien für die Inbetriebnahme der Lichtmastanhänger sind beispielsweise Massenpaniken und großflächige Stromausfälle.

+ Zeltaufbau für den Rheinlandpfalztag in Annweiler +

Bereits am Dienstag waren die THW Ortsverbände Spiesen-Elversberg, St.Wendel und Saarbücken mit Tieflader und Kran nach Homburg gekommen um die Zeltböden aufzuladen.
Am Mittwoch um 7:00 Uhr machten wir uns gemeinsam mit 3 Hauptamtlichen Mitarbeitern auf den Weg nach Annweiler in der Pfalz. Dort findet diese Jahr der #Rheinlandpfalztag statt.
Wie jedes Jahr präsentiert das THW dort auf der Blaulichtmeile sein Können.
Unser Auftrag: 1 Zelt 10×20 Meter und 1 Zelt 10×10 Meter aufzustellen.
Die Hitze in dem beschaulichen Ort machten allen zu schaffen. Aber Dank der guten Verpflegung, den vielen Getränken und vor allem der personellen Unterstützung durch die Bundespolizei und zahlreiche THW’lerInnen am Nachmitttag konnte mit bestem Teamwork zumindest das Zelt 10×20 Meter komplett aufgebaut werden.
Für das kleinere Zelt rückten am Folgetag erneut haupt- und ehrenamtliche Kräfte an.
Vielen Dank an all die zahlreichen Beteiligten aus dem Haupt- und Ehrenamt.
Am kommenden Dienstag, bei etwas kühlerem Wetter steht dann der Abbau an.

+ Familien- und Kinderfest im Homburger Stadtpark +

Am vergangenen Sonntag verwandelte sich der Homburger Stadtpark wieder in eine riesige Spielwiese, denn Homburger Vereine und Institutionen stellten anlässlich des jährlich stattfindenden Familien- und Kinderfestes ein vielfältiges Angebot für alle Kinder auf die Beine. Das Technische Hilfswerk Homburg/Saar beteiligte sich ebenfalls: Neben einer imposanten Fahrzeug- und Geräteschau konnten die Kinder unter anderem ihre eigenen THW-Zahnräder aus Holz basteln, ihr ruhiges Händchen beim Enten aus einem Wasserbecken angeln unter Beweis stellen, ihre Kreativität beim Buttons gestalten auslassen, Fingerspitzengefühl am Hebekissenlabyrinth zeigen und leckeres Slush-Eis genießen. Bilderwände zeigten den Besuchern unseren THW-Alltag bei Einsätzen, Übungen, Ausbildungen und Freizeitaktivitäten. Während sich die Kinder ausgelassen austobten, wurde bei interessanten Gesprächen den Eltern und allen Interessierten das TECHNISCHE HILFSWERK nähergebracht.

+Ausleuchtung La Fiesta Festival+

Das verlängerte Pfingstwochenende steht in Landsweiler-Reden auf der Alm ganz im Zeichen der Musik. An insgesamt drei Tagen erlebten die Besucher Musik aus den verschiedensten Stilrichtungen. Damit diese auch wieder nachts unversehrt von der Alm nach Hause gelangten, beleuchtete das Technische Hilfswerk Ortsverband Homburg zusammen mit dem Technisches Hilfswerk Ortsverband St. Ingbert, THW OV SULZBACH/SAAR und dem THW Ortsverband Neunkirchen/ Saar den Fußweg runter von der Alm.
Wir wünschen Allen einen erholsamen Pfingstmontag.

+ Ausleuchten der Parkflächen und Wege beim Konzert der Big Band der Bundeswehr +

Heute unterstützten wir zusammen mit dem THW OV Blieskastel das Open Air Konzert der Big Band der Bundeswehr auf dem Gelände des Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim. Die drohende Unwetterlage, die sich in einem heftigsten Starkregen mit Gewitter wiederspiegelte stellte die Manschaft der beiden Ortsverbände vor besondere Herausforderungen.



Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Homburg Lbz Mitte

Einen spannenden und aufregenden Nachmittag haben wir heute beim Löschbezirk Mitte der Feuerwehr Homburg verbracht. Die Kameraden der Feuerwehr hatten die THW Jugend des OV Homburg zur Besichtigung ihrer Feuerwache eingeladen. Wir Aktiven des THW haben uns diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und haben uns gemeinsam mit unseren Jugendlichen auf den Weg gemacht. Ausführlich erklärten uns die Kameraden der Feruerwehr welches Fahrzeug welchen Einsatzschwerpunkt abdeckt und was alles im Hintergrund Notwendig ist, um die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr gewährleisten zu können.
Am meisten beindruckt waren die mutigen des THW, die mit der Drehleiter einen ungewohnten Blick aus luftiger Höhe über die Stadt Homburg genießen konnten.

+++ Einsatz nach Unwetter / Brand eines Strohballenlagers +++

Gestern um 19:00 Uhr wurde die Fachgruppe Beleuchtung des Ortsverbandes Homburg nach Websweiler angefordert. Hintergund war der Brand eines Strohballenlagers. Da die Löscharbeiten sich bis in die Nacht ziehen sollten, wurden zur Ausleuchtung der Einsatzstelle beide Lichtmastanhänger, sowie weitere Flächenleuchten zum Einsatz gebracht.

+++ Einsatz Beleuchtung nach Implosion Silo +++

Nach Implosion eines Silos mit anschließendem Austritt von Ammoniak wurde heute Morgen die Fachgruppe Beleuchtung des THW Ortsverbandes alarmiert.
Einsatzauftrag war das Ausleuchten der Einsatzstelle zur Absicherung des Einsatzes.
Ebenso im Einsatz war ein Baufachberater des THW der die Standfestigkeit des beschädigten Silos bewerten musste.